Impressum

Carolin Pâques
Seegasse 6
5708 Birrwil am See
Schweiz

+41 78 642 24 08‬
mail@neue-kindheit.ch

Website

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Carolin Pâques in der Fassung vom 11.01.2021.

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Carolin Pâques und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
1.2 Das Angebot von Carolin Pâques richtet sich sowohl an Verbraucher als auch Unternehmer.
1.3 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
1.4 Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Allgemeines

Auf der Website werden Seminare, Vorträge u. ä. angeboten.

3. Zustandekommen des Vertrages und Speicherung des Vertragstextes

3.1 Die nachfolgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für alle Bestellungen über unsere Internetseite, www.neue-kindheit.ch.
3.2 Für den Fall des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit:
Carolin Pâques
Seegasse 6
5708 Birrwil am See
Schweiz

3.3 Die Darstellung der Angebote auf meiner Internetseite stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot von Carolin Pâques dar, sondern ist eine unverbindliche Aufforderung zur Anmeldung durch den Kunden. Mit Anmeldung zum einem Seminar gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages bzw. Dienstleistungsvertrags ab.

3.4 Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform innerhalb von einer Woche. Erfolgt die Annahme nicht innerhalb der Frist, so gilt das Angebot als abgelehnt.

4. Bereitstellen der digitalen Produkte

Nach Abschluss der Buchung erhält der Kunde ein einfaches nicht übertragbares Recht zur Nutzung für den persönlichen Gebrauch. Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung durch den Kunden ist nicht erlaubt. Die Nutzung durch Dritte ist nicht gestattet.
Digitale Produkte Webinare werden per Online-Streaming zur Verfügung gestellt. In diesem Falle werden keine Dateien auf dem Computer des Kunden gespeichert, sondern sind ausschliesslich online konsumierbar. Das bedeutet, dass der Kunde einen ausreichend leistungsstarken Internetzugang benötigt, um das Produkt nutzen zu können.

Besondere Regelungen für Webinare
Durch das Herunterladen oder Streamen eines Webinars räumen wir dem Kunden eine auf die nichtkommerzielle und persönliche Nutzung beschränkte, nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung jenes Webinars ein. Dem Kunden ist es untersagt, Unterlizenzen zu vergeben. Dem Kunden ist es untersagt, Inhalte des Webinars kommerziell zu nutzen, zu kopieren oder Dritten anderweitig ohne unsere ausdrückliche Zustimmung zugänglich zu machen. Ebenfalls ist es dem Kunden untersagt, das Webinar ganz oder in Teilen zu reproduzieren.

9. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Massgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

9.1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Carolin Pâques, Seegasse 6, 5708 Birrwil am See, Schweiz, E-Mail: info@neue-kindheit.ch) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden oder eine eigene Erklärung verfassen, aus der eindeutige Widerruf hervorgeht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ist die Dienstleistung vollständig erbracht, besteht kein Widerrufsrecht.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

Carolin Pâques
Seegasse 6
5708 Birrwil am See
Schweiz

E-Mail: info@neue-kindheit.ch

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

9.2. Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Für digitale Produkte und Online-Seminare, die per Download-Link nach Abschluss des Bestellvorgangs, zur Verfügung gestellt werden, besteht kein Widerrufsrecht. In den folgenden Fällen können Sie Ihre Vertragserklärung nicht bzw. nicht mehr widerrufen: Das Widerrufsrecht erlischt gemäss § 356 Abs. 4 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

10. Gewährleistung 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11. Haftung

11.1 Carolin Pâques haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
11.2 Für einfache Fahrlässigkeit haftet Carolin Pâques – ausser im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.
11.3 Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit – ausser im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – ausgeschlossen.
11.4 Eine weitergehende Haftung als in diesem Vertrag ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw. – Ausschlüsse gelten jedoch nicht für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z. B. gemäss Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie.
11.5 Soweit die Haftung nach Ziffern 2 und 3 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen von Carolin Pâques.

12. Rechtswahl / Gerichtsstand

12.1 Es gilt schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
12.2 Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschliesslicher Gerichtsstand der Geschäftssitz der Firma Carolin Pâques vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Schweiz haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ausserhalb der Schweiz verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

13. Identität des Anbieters

Carolin Pâques
Seegasse 6
5708 Birrwil am See
Schweiz

Telefon: +41 78 642 24 08‬
E-Mail: info@neue-kindheit.ch

AGB Referentenvertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Veranstaltungen (Vorträge, Coachings, interne Seminare und Workshops) mit Carolin Pâques.

1. Honorar

Das vereinbarte Honorar versteht sich zzgl. Spesen, Reisekosten, Reisekosten für Briefing-Gespräch und Mehrwertsteuer.

2. Technik

Die erforderliche Technik (Lautsprecheranlage, Mikrofon, Beamer, Leinwand, Flipchart etc.) wird wie im Vorfeld abgesprochen vom Veranstalter gestellt.

3. Rechnungsstellung

Die Rechnungstellung für das Vertragshonorar, die Spesen und Reisekosten erfolgt nach dem Veranstaltungsdatum. Das Zahlungsziel ist 30 Tage ohne Abzug.

4. Stornierung

Bei Stornierung, Rücktritt oder Kündigung einer Buchung werden folgende Bearbeitungsgebühren erhoben:

  • bis 90 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 25 % des Honorars
  • bis 28 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % des Honorars
  • bis 8 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 80 % des Honorars
  • ab 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 100 % des Honorars

Zum Zeitpunkt der Stornierung bereits entstandene Kosten für Übernachtung und An- bzw. Abreise sind gegen Nachweis vom Veranstalter zu tragen.

5. Rücktritts- und Kündigungserklärungen

Rücktritts- und Kündigungserklärungen müssen schriftlich erfolgen. Massgeblich ist das Eingangsdatum der Rücktritts- oder Kündigungserklärung.

6. Höhere Gewalt

Kann ein Termin zur Erbringung der Leistung durch Carolin Pâques wegen höherer Gewalt, Unfall oder Krankheit nicht eingehalten werden, sorgen wir unverzüglich für einen adäquaten Ersatz.

7. Mitschnitte und Aufzeichnungen

Mitschnitte und Aufzeichnungen von Vorträgen und Seminaren mit Carolin Pâques auf Tonträger sind aus urheberrechtlichen Gründen – auch für den internen Einsatz – nicht möglich bzw. bedürfen einer detaillierten Abstimmung im Vorfeld.

8. Öffentlichen Seminare und Vorträge

Für alle öffentlichen Seminare und Vorträge gelten die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.

9. Gewährleistung 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Haftung 

10.1 Carolin Pâques haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
10.2 Für einfache Fahrlässigkeit haftet Carolin Pâques – ausser im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.
10.3 Die Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermögensschäden wegen Ansprüchen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit – ausser im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – ausgeschlossen.
10.4 Eine weitergehende Haftung als in diesem Vertrag ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw. – Ausschlüsse gelten jedoch nicht für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z. B. gemäss Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie.
10.5 Soweit die Haftung nach Ziffern 2 und 3 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen von Carolin Pâques.

11. Schweigepflicht / Datenschutz 

Über die vertraglichen Inhalte und Konditionen wird Stillschweigen vereinbart. Jegliche Weitergabe dieser Informationen ist untersagt. Eine Zuwiderhandlung kann Schadenersatzansprüche zur Folge haben. Diese Geheimhaltungspflicht dauert auch über das Ende des Vertragsverhältnisses hinaus.

12. Rechtswahl / Gerichtsstand 

12.1 Es gilt schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Auftragnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
12.2 Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschliesslicher Gerichtsstand der Geschäftssitz von Carolin Pâques vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Schweiz haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ausserhalb der Schweiz verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

13. Identität des Anbieters

Carolin Pâques
Seegasse 6
5708 Birrwil am See
Schweiz

Telefon: +41 78 642 24 08‬
E-Mail: info@neue-kindheit.ch

Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein Anliegen. Ich verarbeiten deine Daten daher ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Mit diesen Datenschutzinformationen informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Geltungsbereich

Meine Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Websites Dritter oder anderer Anbieter, die mit unserer Website verlinkt sind. So können Datenschutzbestimmungen auf Websites von Dritten von meinen Datenschutzbestimmungen abweichen. Sämtliche Geschäftshandlungen, die auf Websites Dritter vorgenommen werden, unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Websites. Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik des anderen Anbieters findest du gegebenenfalls auf den betreffenden Seiten.

Erfassung und Verwendung deiner Daten

Durch den Besuch meiner Website werden Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken verwendet. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse oder andere identifizierende Informationen werden nicht erhoben. Diese Daten werde ich nur erheben, wenn du mir diese freiwillig zur Verfügung stellst, beispielsweise durch das Verfassen einer Email an eine @neue-kindheit.ch Email-Adresse oder durch die Übermittlung von persönlichen Angaben mittels Formular. Du kannst meine Website demnach ohne Angabe von personenbezogenen Daten benutzen.

Verwendung und Verarbeitung deiner Daten

Ich verwende und verarbeite deine personenbezogenen Daten in erster Linie zur Erfüllung deiner Anliegen, wie beispielsweise zur Beantwortung deiner Anfragen oder zur Bearbeitung deiner Anmeldung sowie zur Vorbereitung, Verhandlung, Abwicklung und Erfüllung von Verträgen und um dir relevante Informationen zukommen zu lassen. Weiterhin kann es zur Pflege von Kundenbeziehungen erforderlich sein, dass deine personenbezogenen Daten von mir gespeichert und verarbeitet werden, beispielsweise um besser auf deine Wünsche und Anforderungen eingehen zu können sowie mein Angebot zu verbessern.

Weitergabe deiner Daten

Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten an Dritte (zu kommerziellen und nicht kommerziellen Zwecken) erfolgt unter keinen Umständen. Deine personenbezogenen Daten werden durch mich nur dann an verbundene Unternehmen oder beauftragte Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.

Hosting

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • IP des Nutzers
  • Timestamp (Datum und Zeitpunkt des Seitenaufrufs)
  • Art des Requests
  • Clientyp und Clientversion
  • Gerät und OS-Version

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten findet keine Zuordnung zu einer bestimmten Person statt. Die Erfassung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen und dessen Stabilität und Sicherheit zu Gewährleisten.

Diese Daten sowie alle Daten dieser Website werden bei unserem Hosting-Provider RAIDBOXES GmbH, Baarerstrasse 135 CH – 6300 Zug gespeichert. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie hier.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Marlyse Zuber oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.